DRUCKEN mit Repa

Sie möchten mit Repa drucken? Das freut uns natürlich. Um Ihren Auftrag auszuführen benötigen wir von Ihnen die relevanten Druckdaten. Wenn Sie bereits Kunde von Repa sind bzw. in Kontakt mit Ihrem Kundenbetreuern stehen, können Sie uns Ihre Daten via FTP oder E-Mail zur Verfügung stellen.

Für alle sensiblen Daten steht Ihnen unser repa secure Server mit einer „Zwei-Wege-Authentifizierung“ zur Verfügung. Mit dieser Lösung bieten wir Ihnen die höchstmögliche Sicherheit für die Übermittlung Ihrer Adressdaten.

Sie sind Kunde von Repa und haben noch keinen FTP-Login? Schreiben Sie uns eine kurze Info oder setzen Sie sich mit ihrem Kundenbetreuer in Verbindung. Sie erhalten schnellstmöglich Ihre individuellen Zugangsdaten.

FTP Login

Für registrierte Kunden,
zur Übermittlung von Druckdaten

repa secure Login

Für registrierte Kunden, zur sicheren Übertragung Ihrer Adressdaten

Daten via E-Mail

Max. Dateigröße 15 MB

SPEZIFIKATIONEN für Ihre Druckdaten

Um das bestmögliche Druckergebnis zu erzielen, sollten Sie ihre Daten mit den folgenden Spezifikationen aufbauen:

  • Format

    Bitte liefern Sie Ihre Druckdaten als PDF (z.B. X-3 oder X-1a) an.

  • Farbmodus

    Druckdaten bitte immer im CMYK-Farbmodus anlegen.

  • Beschnitt – Schnittmarken

    Bitte legen Sie Ihre PDF’s mit Schnittmarken und 3 mm Beschnitt an.

  • Auflösung

    Bildmaterial sollte mit mind. 300 dpi angelegt werden.

  • Schriften

    Bitte Schriften komplett einbetten oder in Pfade umwandeln.

  • Weitere Information

    Weitere Infos unter:
    vorstufe@repa-druck.de
    bzw. via Telefon: 06893 8002-23 oder 06893 8002-24.